WER BIN ICH?

Servus! Ich bin Dominik Geisler, freier Mediengestalter und Fotograf aus Amberg in der schönen Oberpfalz. Ich habe eine wunderbare Freundin, die süßeste Tochter, tolle Eltern und die besten Freunde. Ich nutze sehr oft mein iPhone, brauche mein Macbook, Serien und bin ein wenig Internetsüchtig.

Außerdem bin ich Fan von IKEA und verkaufe gerne Dinge online. Ich spiele nicht World of Warcraft oder sonstige Online Games. Ich berate, konzpiere, designe, fotografiere und mische Standards mit innovativen, modernen und neuen Ideen. Und seit Neuestem blogge ich. 

WARUM DIESER BLOG?

Wie viele der Millionen Blogger da draußen habe auch ich das Bedürfnis mich mitzuteilen, Kritiken zu schreiben, Kritiken zu erhalten, Bilder zu teilen, Kommentare zu beantworten und: Ich habe einfach Spaß daran.

Ich möchte in meinem Design & Foto Blog eigene Projekte und Fotos vorstellen, die nicht einfach in meinem Online Portfolio versauern sollten. Außerdem schreibe ich hier und da eine Kritik über Design- und Fotorelevante Produkte.

 

WAS ICH SONST SO TUE?

  • Mit Domdesign gestalte und entwickle ich Flyer, Websites, Logo, etc. Außerdem fotografiere ich Produkte, Personen, Firmengebäude, Landschaften und vieles mehr.
  • Mit Filmverliebt filme (und fotografiere) ich Hochzeiten in ganz Deutschland. Hier könnt ihr mein Portfolio ansehen.
  • Vor einigen Jahren hatte ich die Idee für Flyerfolio, ein Showcase, welches Flyer & Poster aus aller Welt veröffentlicht und als Inspirationsquelle für Designer dienen soll. Flyerfolio nimmt viel Zeit und Arbeit in Anspruch. Flyer müssen bewertet und sortiert werben, Werbungen freigeschalten und Anfragen bearbeitet werden. Einfach mal vorbeischauen: www.flyerfolio.com
  • Ich verkaufe Templates und Themes im envato Marketplace. Dieser Satz von envato selbst beschreibt am besten um was es hier geht: “Over 3 million digital products created by a global community of designers, developers, photographers, illustrators & producers”. Hier gehts zu meinem dortigen Portfolio.

UND JETZT?

Lesen! Wie gesagt, ich freue mich über Kommentare, Lob, Kritik und Anregungen. Hierzu gibts ein Kontaktformular.

 

domdesign-dominik-geisler-blog